Digibus® Austria: eine gelungene Abschlussveranstaltung

Ergebnisse aus dem österreichischen Leitprojekt

Das österreichische Leitprojekt Digibus® Austria forschte unter der Leitung der Salzburg research am zuverlässigen und verkehrssicheren Betrieb von automatisierten Shuttles im Personennahverkehr. Als innovatives KMU brachten wir unsere Expertise und Lösungen zum Thema digitale Dateninfrastruktur ein und zeichneten für die Pilottests an öffentlichen und nicht-öffentlichen Teststrecken in Niederösterreich verantwortlich.

Die Digibus® Austria Abschlussveranstaltung fand am 25. März 2021, mit informativen Präsentationen und einer spannenden Diskussion, online statt - mit über 200 Teilnehmerinnen. Anhand des Digibus® Austria Referenzmodells wurden die erforderlichen Rahmenbedingungen und Schritte für den Einsatz von automatisierten Kleinbussen vorgestellt.

Ein Projektvideo fasst die Erkenntnisse aus dem österreichischen Leitprojekt zusammen.

Links zu den Präsentationen bei der Online-Veranstaltung sowie Publikationen sind auf der Digibus Website hier zu finden: https://www.digibus.at/ergebnisse-und-erfahrungen/